IT und Datenschutz - Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU 2018

UNIDATA GEODESIGN IT nimmt den Schutz aller Daten sehr ernst.

Die DSGVO dient als gesetzliche Vorgabe für die Erfassung, Verarbeitung und Auswertung von Daten und gibt Rechte und Pflichten gleichermaßen für Unternehmer und Betroffene in Bezug auf diese Daten vor. Dabei gelten folgende Rahmenbedingungen:
  • Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU regelt künftig den Umgang mit personenbezogenen Daten. In der DSGVO wird vorgegeben, unter welchen Voraussetzungen unser Unternehmen diese Daten (z.B. Kunden-daten) verarbeiten darf.
  • Die DSGVO gilt ab 25. Mai 2018
  • Alle Unternehmen - von EPU bis zum Großbetrieb - sind betroffen.

  • Die Wirtschaftskammer Österreich hat zum leichteren Verständnis ein 3-teiliges Info-Kit freigeschaltet.
    Dieses können Sie hier herunterladen:

    DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG Teil 1

    DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG Teil 2

    DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG Teil 3



    Ingenieurbüro für Forstwirtschaft ist auf der Siegerstraße

    Die Junge Wirtschaft verlieh zum neunten Mal den Tiroler Jungunternehmerpreis



    Moderne Tradition: UNIDATA.FORST verbindet die Tradition der Forstwirtschaft mit der Dynamik moderner Kommunikation und neuen
    Technologien.

    Im Präsentationsvideo erläutern der Eigentümer Nikolaus Felix Pedarnig und sein Lienzer Betriebsstättenleiter DI Alexander Pedarnig die
    Unternehmensphilosophie des im Jänner 2016 gegründeten Forstbüros.


    Unsere Geschäftsfelder